< September 2018 Oktober 2018 November 2018 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Vinzenz Pallotti

Vinzenz Pallotti wurde 1795 in Rom geboren. Schon in jungen Jahren war er fasziniert von Gott. Im Jahr 1818 wurde er zum Priester geweiht. Er lebte als einfacher Weltpriester in Rom, arbeitete in der Seelsorge und errichtete karitative und soziale Werke.

Vinzenz Pallotti hatte die charismatische Fähigkeit, die von ihm angesprochenen Gläubigen für die apostolische Mitarbeit zu gewinnen. Dies und eine Möglichkeit, auf Gottes unendliche Liebe hinzuweisen, führte 1835 zur Gründung der „Vereinigung des Katholischen Apostolates“. Er wollte, dass alle Mitglieder, gleich welchen Geschlechtes, Berufes oder Standes ihre verschiedenen Berufungen und Begabungen so verknüpfen sollen, dass es allen dient.

Im Jahr 1850 starb Vinzenz Pallotti in Rom. 1950 wurde er selig- und im Jahr 1963 durch Papst Johannes XXIII. während des II. Vatikanischen Konzils heiliggesprochen.

Vinzenz Pallotti auf Wikipedia

Vinzenz Pallotti, Bild von Kokoschka
2018 Pallotti Haus Freising
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr dazu im Datenschutz
OK!