< September 2020 Oktober 2020 November 2020 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 

P. Dr. Jörg Müller SAC

Christliche Kliniken


21.11.2011 - CHRISTLICHE KLINIKEN
ADRESSEN VON CHRISTLICH ORIENTIERTEN KLINIKEN UND THERAPIEHÄUSERN
Kliniken für Psychosomatik und Psychiatrie
___________________________________

Geeignet fur Patienten mit Ängsten, Zwängen, Sexualstörungen, Essstörungen, spirituellen Krisen,
psychosomatischen Störungen, Depressionen, Suchtproblemen .

HOHE MARK KLINIK,
61440 Oberursel/Taunus, Friedlanderstr.2-10, Tel. 06171/2040
Keine Suchttherapie. Evangelische Ausrichtung, Träger: Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband GmbH.
Tägliche Andachten und kath/ev.Gottesdienste mit Zeiten der Stille.
Internet: www.kleinhohemark.de

DE IGNIS
72213 Altensteig, Markgrafenweg 17, 07453-94940
Freikirchliche Ausrichtung mit charismatischem Einschlag, Bibel- und Glaubensgesprache. Im Glauben sehr
engagiertes Personal. Internet: www.deignis.de

KITZBERG-KLINIK, 
97980 Bad Mergentheim, Erienbachweg 24, Tel. 07931 / 53160
Patienten haben beim Ablauf des Klinikalltags Mitbestimmungsrecht. Seelsorger Im Haus, Gebetszeiten. Internet: www.ptz.de

HOCHGRAT-KlinikWolfsried,
88167 Stiefenhofen, Tel.08386 / 9622-0
Klinikseelsorger vorhanden. Gebet und Meditation werden angeboten. Ganzheitliches Konzept nach dem
Herrenalber Modell. Internet: www.hochgrat-klinik.de

ADULA-Klinik,
87561 Oberstdorf, In der Leite 6, Tel.08322 / 7090
Hier wird wie in der Hochgrat-Klinik Wolfsried das sog. Herrenalber Modell angewandt, das ganzheitlich orientier ist und auch den spirituellen Bereich integriert. Internet; www.adula-klinik.de

Klinik RINGGENDORF/Höchsten,
88271 Wilhelmsdorf, Riedhauserstr.57-93, Tel.07503/ 9200
Für Suchtkranke von 20-65 Jahre, Esssstörungen, sex.Probleme, Keine Psychosen. 
Internet: www.Zieglerscheanstalten.de

Magdalenenklinik, HARDERBERG bei Osnabrück.
Alte Rothenfelder Str. 23, 
49124 Georgsmarienhütte
Telefon: 0541 / 502—3500
Psychosomat.Störungen, Therapie auf christlicher Basis, ganzheitlich
Internet: www.magalenenklinik-de


SEELSORGSHÄUSER mit therapeutischen Angeboten:
____________________________________

PALLOTTI-HAUS,
85317 Freising b.München, Pallottinerstr.2, Tel. 08161 / 96890
Bildungs- und Exerzitienhaus mit therapeutischer, stationärer Abteilung. Angebot der HEILENDEN
GEMEINSCHAFT (3 Wochen) und der BLOCKTHERAPIE ( 7 Tage). Prospekt anfordem. 
Internet: www.pallottiner-freising.de

HELP-Center, 
35232 Dautphetal, Postfach 2163, Tel. 06466 / 7021
Fur Menschen bis 25 Jahre mit Suchtproblemen, seel.Problemen, okkulten Belastungen, Essstörungen. Audi fur
Schwangere, die ihr Kind trotz widriger Umstande austragen wollen. Internet: www.help-center-ev.de

Glaubenshof 
CYRIAXWEIMAR, 
35043 Marburg-Cyriaxweimar, Harthweg 1, Tel. 06421 / 31331
Initiative der Hohe Mark-Klinik und des Bruderhauses Tabor. Fur Menschen zwischen 18 und 60 Jahren, die nach einem Klinikaufenthalt noch Betreuung wünschen. 12 Plätze. Fur Sektenaussteiger und Menschen mit
Beziehungsproblemen /Misshandlungen. Internet: keine

WENDEPUNKTE.eV., 42555 Velbert-Langenberg, Am Bertram 2, Tel. 02052 / 92581-0. Siehe: info@wendepunkt-reha.de
28 Plätze fur Menschen mit seel.Störungen, Behinderungen, psychosozialen Problemen. Betreutes Wohnen. Alter
18-50 Jahre. Internet: www.wendepunkt-reha.de

CENACOLO, 
A-Zemendorf b.Eisenstadt, Kleinfrauenheid 8, Tel. 0043 /2626 / 5963
Nach dem Modell der Sr.Elvira geschaffene Stätte fur junge Menschen, die von den Drogen
wegkommen wollen. Intensive Gemeinschaft mit Gebet und Arbeit, marianisch geprägt. Weitere Häuser in Planung. 
Internet: www.campo-della-vita.org (italienische Sprache)

Haus WEIZENKORN e.V., 88175 Scheidegg, Allmannsried 179, Tel. 08381 / 6684
Therap.Wohngemeinschaft fur junge Leute von 18-3o Jahren mit psychosozialen Problemen, sex-Missbrauch,
Suchtverhalten. Evangelikale Einrichtung. Internet: keine

Christliche Therapiehäuser für Drogensuchtkranke:

NEUES LAND, Steinfeldersrr.11, 30161 Hannover,Tel. 0511 / 33 61 17-30                                                                                                                                  In zwei therapeutischen Gemeinschaften stehen für die Durchführung  stationärer Entwöhnungsbehandlungen in den Ortschaften Schorborn und Amelith insgesamt 40 stationäre Therapieplätze zur Verfügung. Zudem bietet das Neue Land als nachfolgende Maßnahme ambulante Nachsorge an, auch durch betreute Wohnplätze in den Einrichtungen.

FAZENDA DA ESPERANZA,Gut NeuhofNeuhof 2, 14641 Nauen OT Marke, Tel.: 03321-451200, E Mail: gut-neuhof@fazenda.de                                                Leben in Gemeinschaft während der Therapie. Es gibt mehrere Häuser für Männer und Frauen getrennt: Für Männer in Neuhof, Boppard, Freren, Birkenried und Mörmter, für Frauen Hellefeld und Riefend. 

 

SERRAHNER DIAKONIEWERK, Am Pfarrhof 1,18292 Serrahn, Telefon:038456-625-0, Mail:info@serrahner-dw.de

TEEN-CHALLENGE
Hauptbüro: Westweg 61, 26907 Walchur, 05939-9599179 oder 0173 / 8579540
Überkonfessionelle Entzugshäuser mit Teestuben, Wohngemeinschaften, Reha-Zentren. Für Suchtkranke bis 30 Jahre. Bedingung: Offenheit fur christliche Werte und Bibelarbeit, Gebet

 

CHRISTL. THERAPEUTEN


DEUTSCHLAND
http://www.derberatungsfuehrer.de

http://www.c-stab.net/anbieter/regionen/379-privatpraxis-fuer-psychotherapie-heilpraktikergesetz.html

ÖSTERREICH UND SÜDTIROL
http://www.isodos.at/beratungsfuehrer/index.html

SCHWEIZ nur telefonisch erfragbar:
0041 - 44 -262 5247

2020 Pallotti Haus Freising