< September 2018 Oktober 2018 November 2018 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Kirche St. Johannes der Täufer

Die Pallottinerkirche St. Johannes der Täufer wurde in den Jahren 1928 bis 1930 zusammen mit einem dreiflügeligen Gebäudekomplex nach Plänen des Darmstädter Architekten Jan Hubert Pinand erbaut. Er schuf mit dem Komplex eines der bedeutendsten Bauwerke des kirchlichen Expressionismus in Altbayern.

Das Gotteshaus ist im Wesentlichen aus Klinkersteinen errichtet, die in verschiedenen Mustern die Fassade zieren. Der Architekt Jan Hubert Pinand bediente sich insbesondere bei der Planung der Kirche einer gothisierenden Formensprache.

Die Kirche wird für Gottesdienste, für Feste, für Stille und die Begegnung mit Gott genützt.

2018 Pallotti Haus Freising
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr dazu im Datenschutz
OK!