< Januar 2019 Februar 2019 März 2019 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
 
 

Liebe und Glück in Beziehungen

Systemische Familienaufstellung

Liebe und Glück in Beziehungen zu finden, ist manchmal dadurch erschwert, dass wir unglückliche Themen und Schicksale unserer Vorfahren in uns tragen. Unbewusst wirken diese in uns. Sie lassen uns immer wieder an die ähnlichen Persönlichkeiten unser Herz verlieren, lassen uns immer wieder ähnlich empfinden und handeln. So wirken sie auch auf unsere Partnerinnen und Partner und ziehen diese in für sie fremde Geschichten hinein.

Auch können solche Schicksale die gelebte Liebe zu den eigenen Kindern belasten. Kinder drücken dies oft mit Auffälligkeiten im Verhalten aus, wie zum Beispiel mit Aggression, ADS oder Depression.

Wir werden uns mit der Methode der Familienaufstellung auf die Suche nach dem Fluss der Liebe in der Herkunftsfamilie beschäftigen. So können beispielsweise durch Krieg getrennte Vorfahren zunächst beziehungstrennend für die nachfolgenden Generationen wirken. Finden wir dies heraus und arbeiten damit, so entfalten solche familiensystemischen Belastungen eine große Unterstützung für das zukünftige Glück und die Liebe in Beziehungen.

Termin:
Freitag 6. Dezember 2019, 18: 00 bis Sonntag 8. Dezember 2019, 13: 00
Kursleiter:
Preise:
  • Kurs + Vollpension im Einzelzimmer: € 364,00
  • Kurs + Vollpension im Doppelzimmer: € 344,00
  • Kurs + Vollpension ohne Übernachtung: € 332,00

Zurück

Kurs buchen:

2019 Pallotti Haus Freising
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr dazu im Datenschutz
OK!