Gemeinschafts-Nachmittag mit spirituellem Impuls

Erlöse uns … und gib Frieden unseren Tagen

Wir wünschen uns Frieden und wollen frei sein vom Bösen.
Darum bittet auch der Priester in jeder Messe beim Vater Unser.
Das Embolismus-Gebet stand bereits im Mittelpunkt des ersten Gemeinschafts-Nachmittags im Pallotti Haus. Die daran Teilnehmenden zeigten Interesse an einer vertiefenden Auseinandersetzung mit dem Thema Erlösung und Frieden. Doch auch Interessierten, die beim Januar-Treffen nicht dabei waren, wird der Einstieg sicher gut gelingen. Denn von der Sehnsucht nach Frieden und der Erfahrung des Bösen sind alle betroffen und finden bestimmt schnell zueinander: Beim spirituellen Impuls, mit Austausch in der Gruppe, beim miteinander Beten. Zudem lädt eine Pause bei Kaffee und Kuchen zum besseren Kennenlernen ein.

Beim Abschluss in der Hauskapelle wollen wir für Frieden und Freiheit beten und unsere eigenen Anliegen vor Gott bringen.

Möglicherweise möchten sich die Teilnehmenden wiedersehen, um mit anderen weiterzugehen auf dem Weg des Glaubens – zu einem tieferen Verständnis von Bibel und Liturgie.
Ein Folgetermin kann verabredet werden.
P. Stumpf freut sich auf weitere Treffen, zu denen rechtzeitig eingeladen wird, z. B. im Gottesdienstanzeiger oder auf unserer Homepage.

Kosten: Kursgebühr incl. Kaffee und Kuchen 10 Euro

Termin:
Samstag 8. Juni 2024 Beginn 14:00 bis Samstag 8. Juni 2024 Ende 16:30
Gebuchte Plätze:
4
Preis:
€ 10,00

Zurück

Kurs buchen:

2024 Pallotti Haus Freising