< Oktober 2022 November 2022 Dezember 2022 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Die Liebe wieder fließen lassen

Systemische Familienaufstellung

Fließt die Liebe, so schwingt unsere Seele, so geht es uns gut. Stagniert sie jedoch, erstarrt, verhärtet, reißt ab oder geht gar verloren, so verliert unsere Seele ihren Schwung, ihre Farbe, ihre Klänge. Wir erleben dann Sinnlosigkeit, Wertlosigkeit, Nutzlosigkeit und erkranken in unserem Herzen.

Solche stagnierenden Liebes-Flüsse hängen oft mit abgebrochenen, abgerissenen, blockierten liebenden Verbindungen in der Herkunftsfamilie und auch in heutigen Familien zusammen. Je mehr, je zentraler die Personen sind, von denen wir uns getrennt fühlen, die wir verloren haben, die unsere Eltern verloren haben, desto größer ist unsere Schwierigkeit, sich auf tiefgehende liebende Verbindungen, Partnerschaften einzulassen. Wir erkranken an der Seele bis hin im Geiste und im Körper.

Mit systemischer Familienaufstellung werden wir an diesem Wochenende solch zentrale liebende Flüsse und Verbindungen wieder zum Fließen bringen. Auf diese Weise kann sich fehlender Sinn in erfüllten Sinn verwandeln, kann sich Krankheit in Gesundheit und Unglück in Beziehung in Beziehungsglück verwandeln: die Liebe fließt wieder.

Termin:
Freitag 13. Oktober 2023 Beginn 15: 00 bis Sonntag 15. Oktober 2023 Ende 17: 00
Kursleiter:
Preise:
  • Kurs + Vollpension im Einzelzimmer: € 382,00
  • Kurs + Vollpension im Doppelzimmer: € 362,00
  • Kurs + Vollpension ohne Übernachtung: € 338,00

Zurück

Kurs buchen:

2022 Pallotti Haus Freising