Atem, der befreit – Atem, der heilt

Wie wir atmen – so leben wir

Es gibt kein Leben ohne Atem. Wir können längere Zeit ohne Essen und Trinken auskommen, aber nicht ohne Atemluft. Atem ist Leben; wie wir atmen, so leben wir, kurz oder langatmig, hektisch oder gelassen, außer Atem oder in Verbindung mit dem Atem, der unser Leben ist. Umgekehrt gilt: Wie wir leben, so wird mit der Zeit unser Atem, denn er reagiert auf alles, was wir tun und was uns geschieht. Der Atem ist Vermittler zwischen Leib und Seele wie auch Ausdruck unserer Befindlichkeit. Bei Angst stockt der Atemfluss, wir spüren Enge. Bei Freude dehnt sich der Atemraum, wir fühlen uns leicht und frei.

Der Atem ist unsere Lebenskraft, er kann uns helfen und heilen, wenn wir uns ihm zuwenden und ihn achten. Die Beschäftigung mit dem Atem wirkt befreiend und wendet manche Lebensnot in neue Lebendigkeit.

In diesem Kurs lernen Sie, zu Ihrem Atem achtsam Kontakt aufzunehmen. Mit einfachen Atem-, Stimm- und Körperübungen werden Sie sich Ihrer eigenen Atem- und somit Lebensqualität bewusst und bekommen neuen Zugang zu sich selbst. Die Übungen sind leicht erlernbar und in den Alltag übertragbar. Mit der Zeit wird sich Ihr Atem als nützlicher und heilsamer Partner erweisen: Sie werden an Lebensfreude gewinnen!

Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken und ggf. Matte/Decke mitbringen.

Kursnummer:
18
Termin:
Freitag 28. Juni 2019, 18: 00 bis Sonntag 30. Juni 2019, 13: 00
Gebuchte Plätze:
5
Kursleiter:
Preise:
  • Kurs + Vollpension im Einzelzimmer: € 264,00
  • Kurs + Vollpension im Doppelzimmer: € 244,00
  • Kurs + Vollpension ohne Übernachtung: € 232,00

Zurück

Kurs buchen:

2019 Pallotti Haus Freising
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr dazu im Datenschutz
OK!